Feedback?

Klinikum am Gesundbrunnen

Am Gesundbrunnen 20 - 26
74078 Heilbronn

Abteilungen
Anästhesie, Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Gastroenterologie, Gynäkologie, Hämatologie/Onkologie, HNO, Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie, Nuklearmedizin, Orthopädie, Pädiatrie, Radiologie, Strahlentherapie, Unfallchirurgie, Urologie, Viszeralchirurgie
Betten
874

Der Verbund der SLK-Kliniken Heilbronn ist der größte Gesundheitsdienstleister der Region Heilbronn-Franken und bietet eine umfassende Gesundheitsversorgung auf qualitativ höchstem Niveau. Die medizinische Bandbreite reicht von der wohnortnahen Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin in zertifizierten Zentren.

Die SLK-Kliniken mit dem Heilbronner Klinikum am Gesundbrunnen, dem Klinikum am Plattenwald in Bad Friedrichshall und der Geriatrischen Rehaklinik in Brackenheim verfügen über insgesamt mehr als 1.400 Betten. Jährlich werden mehr als 70.000 Patienten stationär und über 170.000 Patienten ambulant behandelt sowie rund 3.000 Kinder entbunden. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft gehört die Lungenklinik Löwenstein zum SLK-Verbund. Sie verfügt über 205 Betten und behandelt jährlich rund 8.200 Patienten stationär sowie knapp 12.000 ambulant. 

In Möckmühl und Brackenheim betreiben die SLK-Kliniken Gesundheitszentren zur ambulanten Versorgung. Das Klinikum am Gesundbrunnen und das Klinikum am Plattenwald sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Heidelberg.

Im SLK-Verbund befinden sich außerdem die SLK-Kliniken Praxis GmbH, die SLK-Management GmbH sowie die Service-GmbH Klinik Löwenstein. In medizinischen Versorgungszentren betreut die SLK-Kliniken Praxis GmbH pro Jahr rund 50.000 Patienten mit ambulanten Leistungen der Strahlentherapie und Pathologie. Die SLK-Management GmbH verantwortet die Verwaltungsbereiche aller Standorte. Logistik, Speisenversorgung und unterschiedliche Patientenservices deckt die Service-GmbH Klinik Löwenstein für den Verbund ab. Der SLK-Verbund umfasst insgesamt rund 5.400 Mitarbeiter, die zum Wohle der Patienten engagiert sind.

Aktuelle Stellenangebote

Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinikhygiene

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH steht als einer der größten kommunalen Klinikverbünde in Deutschland für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Arbeit am Menschen. Mit zwei Neubauten haben wir eine moderne Infrastruktur geschaffen und setzen uns mit über 4.400 Mitarbeitern an unseren Standorten täglich für das Wohl anderer ein. Hierbei bieten wir von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin ein breites medizinisches Spektrum. Werden auch Sie ein Teil der SLK-Kliniken und gestalten Sie gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft.

Für unser Institut für Infektionsprävention und Klinikhygiene suchen wir zum nächstmöglichen Termin (in Voll- oder Teilzeit, unbefristet) einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinikhygiene.

Ihr Profil

Sie sind interessiert an der Prävention und dem Management von Infektionen. Ihre bisherigen klinischen Erfahrungen haben Sie vorzugsweise in einem der großen medizinischen Fachgebiete (Chirurgie, Innere Medizin, Pädiatrie, Anästhesie) gemacht und streben nun die Facharztweiterbildung für Hygiene und Umweltmedizin an. Oder Sie sind bereits Facharzt für ein klinisches Fachgebiet und wollen die Zusatzweiterbildung Medizinhygiene erwerben. Sie besitzen Eigeninitiative, Organisationsgeschick und sind kommunikativ. Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft an allen Standorten der SLK-Kliniken tätig zu werden setzen wir voraus.

Wir bieten

Eine Stelle mit der vollen Weiterbildungsmöglichkeit zum Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. Medizinhygiene. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Weiterbildung im gesamten Gebiet der Infektionsprävention und Hygiene in einem Klinikverbund der Maximalversorgung im Norden Baden-Württembergs. Eine Mitarbeit im Antibiotic Stewardship Programm ist ebenso Teil der Weiterbildung wie auch die Arbeit in einem akkreditierten Hygiene- und Wasserlabor. Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie runden unser Angebot ab. Keine Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsdienste.

Darauf können Sie sich freuen

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kinder-/Ferienbetreuung
  • Wohnmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Team- und Mitarbeiterevents
  • Jobticket für den Nahverkehr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten

Direkt zu Ihrer Bewerbung

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit bei uns?

Gerne möchten wir Sie für die SLK-Kliniken gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen Gutes zu tun.

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Frau Laura Thelen unter Telefon 07136 28 44126 gerne zur Verfügung.

Postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Stabsstelle Personalgewinnung und -marketing
Personalentwicklung
Frau Laura Thelen
Am Plattenwald 1
74177 Bad Friedrichshall
 
Bitte keine Personaldienstleister.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen und Vorabinformationen steht Ihnen Frau Dr. M. Martin (Direktorin des Instituts für Infektionsprävention und Klinikhygiene) 
unter Tel.: 07131 / 49-40600 gerne zur Verfügung.

Direkt zu Ihrer Bewerbung

Leitender Oberarzt (m/w/d) für Infektionsprävention und Klinikhygiene

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH steht als einer der größten kommunalen Klinikverbünde in Deutschland für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Arbeit am Menschen. Mit zwei Neubauten haben wir eine moderne Infrastruktur geschaffen und setzen uns mit über 4.400 Mitarbeitern an unseren Standorten täglich für das Wohl anderer ein. Hierbei bieten wir von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin ein breites medizinisches Spektrum. Werden auch Sie ein Teil der SLK-Kliniken und gestalten Sie gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft.

Für diese anspruchsvolle Herausforderung mit Perspektive sucht unser Institut für Infektionsprävention und Klinikhygiene zum nächstmöglichen Termin (unbefristet, in Vollzeit) einen Leitenden Oberarzt (m/w/d) für Infektionsprävention und Klinikhygiene

Über uns

Das Institut für Infektionsprävention und Klinikhygiene betreut in der Region Heilbronn-Franken drei Akutklinikstandorte, eine geriatrische Rehaklinik sowie eine Langzeitpflegeeinrichtung mit Beatmungspflege. Wir beraten die Kliniken und Mitarbeiter in allen Fragen der Prävention und des Managements von Patienten mit Infektionskrankheiten. Das Institut koordiniert und organisiert an den Klinikstandorten außerdem dieAktivitäten des Antibiotic Stewardship-Programms. Das akkreditierte Wasser- und Hygiene-Labor ist fachlich an das Institut angeschlossen.

Mehr über unser Institut für Infektionsprävention und Klinikhygiene

Ihre Aufgaben

  • Organisation eines modernen Hygienemanagements in Zusammenarbeit mit der Direktorin des Instituts
  • Beratung in infektionspräventiven und hygienischen Belangen sowie im Bereich der Antibiotikatherapie
  • Durchführung von Schulungen und Projekten zur Prävention von nosokomialen Infektionen
  • Aufgaben in einem akkreditierten Wasser- und Hygiene-Labor

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Hygiene und Umweltmedizin bzw. Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie oder einen anderen Facharzt mit curriculärer Fortbildung Krankenhaushygiene nach den Vorgaben der Bundesärztekammer
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse verschiedener Methoden der Klinikhygiene
  • Versierter Umgang in der Begleitung und Beratung von Bauvorhaben in Krankenhäusern
  • Erfahrungen in einem akkreditierten Labor sowie Kenntnisse im Antibiotikamanagement bzw. in der Infektiologie sind wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einem Klinikneubau
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotiviertem Team
  • Ein hohes Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Langfristige Perspektive in einem der größten kommunalen Klinikverbünde Deutschlands
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Kinderbetreuungs- und Wohnmöglichkeiten

Direkt zu Ihrer Bewerbung

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit bei uns?

Gerne möchten wir Sie für die SLK-Kliniken gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen Gutes zu tun.

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Frau Laura Thelen unter Telefon 07136 28 44126 gerne zur Verfügung.

Postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Stabsstelle Personalbeschaffung und -marketing
Personalentwicklung
Frau Laura Thelen
Am Plattenwald 1
74177 Bad Friedrichshall

Bitte keine Personaldienstleister.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen und Vorabinformationen steht Ihnen Frau Dr. Martin (Direktorin des Instituts für Infektionsprävention und Klinikhygiene) unter 07131 49-40600 gerne zur Verfügung.

Direkt zur Bewerbung

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin für die Zentrale Notaufnahme

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH steht als einer der größten kommunalen Klinikverbünde in Deutschland für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Arbeit am Menschen. Mit zwei Neubauten haben wir eine moderne Infrastruktur geschaffen und setzen uns mit über 4.400 Mitarbeitern an unseren Standorten täglich für das Wohl anderer ein. Hierbei bieten wir von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin ein breites medizinisches Spektrum. Werden auch Sie ein Teil der SLK-Kliniken und gestalten Sie gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft.

Wir suchen für unsere Zentrale Notaufnahme (ZNA) im Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn zum nächstmöglichen Termin (in Voll- oder Teilzeit, unbefristet) einen Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der Organisation und Weiterentwicklung unserer Zentralen Notaufnahme
  • Sicherstellung einer fachkundigen und kompetenten Versorgung unserer Patienten
  • Unmittelbare medizinische Versorgung der anvertrauten Notfallpatienten
  • Anleitung der Weiterbildungsassistenten in klinischer Notfallmedizin inklusive der Dienst- und Rotationsplanung in Kooperation mit hausinternen Fachkliniken

Ihr Profil

  • Deutsche Approbation und abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) Innere Medizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin/Sachkunde Rettungsdienst ist wünschenswert, alternativ kann diese im Rahmen der ZNA-Tätigkeit erworben werden
  • Echokardiographische oder sonographische Kenntnisse
  • Erfahrung in der akutmedizinischen Patientenbehandlung und der Notfallmedizin
  • Engagement und die Fähigkeit zur Motivation und Führung der Mitarbeiter/innen
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität bei wechselndem Arbeitsaufkommen

Darauf können Sie sich freuen

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kinder-/Ferienbetreuung
  • Wohnmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Team- und Mitarbeiterevents
  • Jobticket für den Nahverkehr
  • Tariflich Vergütung TV-Ärzte/VKA
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit bei uns?

Gerne möchten wir Sie für die SLK-Kliniken gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen Gutes zu tun.

Fragen zu Ihrer Bewerbung? 
Tel. 07136 28 44126

Alternativ können Sie sich auch postalisch bewerben:
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
 Stabsstelle Personalgewinnung und -Marketing
 Am Plattenwald 1
 74177 Bad Friedrichshall 

Für Rückfragen und Vorabinformationen steht Ihnen Herr Dr. Jan Groß (Ärztliche Leitung Innere Medizin ZNA) unter 07131 49-25107 gerne zur Verfügung.

Direkt zu Ihrer Bewerbung

Assistenzarzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH steht als einer der größten kommunalen Klinikverbünde in Deutschland für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Arbeit am Menschen. Mit zwei Neubauten haben wir eine moderne Infrastruktur geschaffen und setzen uns mit über 4.400 Mitarbeitern an unseren Standorten täglich für das Wohl anderer ein. Hierbei bieten wir von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin ein breites medizinisches Spektrum. Werden auch Sie ein Teil der SLK-Kliniken und gestalten Sie gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft.

Für diese anspruchsvolle Herausforderung suchen wir im Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn für unsere Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Handchirurgie zum nächstmöglichen Termin (in Voll- oder Teilzeit) einen Assistenzarzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

Über uns

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie verfügt über 96 Betten auf der Normalstation und deckt das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Behandlung aller Verletzungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Polytraumaversorgung inkl. Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie, Kindertraumatologie, Alterstraumatologie, Endoprothetik, arthroskopischer Chiurgie und die konservative Orthopädie ab. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Handchirurgie.
Die Klinik ist als Überregionales Traumazentrum der DGU im TNW Nordwürttemberg und als Alterstraumazentrum der DGU zertifiziert und zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen. Eines der beiden am Klinikum stationierten NEFs wird zu 50% von Ärzten der Unfallchirurgie besetzt.

Ihr Profil

  • Interesse an der Mitarbeit in einem motivierten Team und der Weiterentwicklung einer dynamischen Klinik
  • Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten
  • Soziale Kompetenz, Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Eine Deutsche Approbation

Darauf können Sie sich freuen

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kinder-/Ferienbetreuung
  • Wohnmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Team- und Mitarbeiterevents
  • Jobticket für den Nahverkehr
  • Tariflich Vergütung TVöD-K
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit bei uns?

Gerne möchten wir Sie für die SLK-Kliniken gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen Gutes zu tun.

Fragen zu Ihrer Bewerbung? 
Tel. 07136 28 44126

Alternativ können Sie sich auch postalisch bewerben:
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
 Stabsstelle Personalgewinnung und -Marketing
 Am Plattenwald 1
 74177 Bad Friedrichshall 

Für Rückfragen und Vorabinformationen steht Ihnen der Klinikdirektor Prof. Dr. med. Wolfgang Linhart unter Telefon +49 (0)7131 49 32001 gerne zur Verfügung.

Direkt zur Bewerbung

Informationen für zukünftige PJ'ler/Innen

Lehrkrankenhaus
Zugehörige Universität
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Mögliche PJ Fachbereiche
Anästhesie, Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Strahlentherapie, Urologie
Vergütung
> 370 €
Die Bewerbung für ein Praktisches Jahr erfolgt über das zuständige Dekanat.

Informationen für zukünftige Famulanten/Innen

Vergütung
250 €

Stand: 25.03.2020